Skip to main content
27. Juni 2022

Dominic Maier: BMX-Parcours in Josefiau gegen Adipositas

Freiheitliche unterstützen Freizeitaktivitäten von Jugendlichen im Kampf gegen Übergewicht- für einen gesunden Bewegungsapparat

Symbolbild: Freiheitliche unterstützen Freizeitaktivitäten von Jugendlichen

„Nach dem plötzlichen Aus des BMX-Parcours in der Josefiau ist das Nutzungsangebot eines anliegenden Waldgrundstücks der Familie Lienbacher ein erfreulicher Umstand, der selbstverständlich unsere Unterstützung erfahren wird. Konkret wird hier eine alternative Wiese zum Bau einer BMX- Strecke angeboten, die den Jungen und Mädchen abermals die Möglichkeit geben soll mit dem Fahrrad über „Stock und Stein“ zu toben“, so Dominic Maier einführend.

„Wir beobachten ein massives Problem von Übergewicht und mangelnder Bewegung. Nach zahlreichen Lockdown, die nichts Anderes als Ausgangssperren waren, homeschooling und homeoffice müssen wir jede Form der sportlichen Freizeitaktivität begrüßen und entsprechend fördern. Ob auf Achse oder zu Fuß, die Stadtpolitik hat für die Freude an körperlicher Bewegung und frischer Luft einzutreten und dem großzügigen Angebot des Landwirts Wolfgang Lienbacher dankend zu folgen“, so der Freiheitliche weiter.

Dominic Maier sieht grade mit solchen Freizeitangeboten eine Steigerung an Lebensqualität und kör- perlicher Gesundheit in der Stadt Salzburg. Des Weiteren fasst der Freiheitliche und Hobbysportler zusammen, dass es jungen Menschen im Salzburger Stadtgebiet die Möglichkeit eröffnen würde sich sportlich betätigen zu können, ohne lange Fahrten in die umliegenden Nachbarbezirke in Kauf nehmen zu müssen.

Hinsichtlich der Nutzung des angebotenen Waldgrundstücks werde es jedenfalls eine freiheitliche Zustimmung im Gemeinderat geben, so der Stadtparteiobmann abschließend. 


© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.