Skip to main content
28. April 2021

Ernst Lassacher: Lungau´s next Topprimar

Landesregierung plant neues Politmodel. Casting-Model soll inhaltliche Arbeit ersetzen.

Ein Foto von LAbg. Ernst Lassacher

LAbg. Ernst Lassacher

Nachdem nach nur einem Jahr die Primarstelle der Gynäkologie am Tamsweger Krankenhaus wieder vakant und neu zu besetzen ist, plant Gesundheitsreferent Christian Stöckl die Mitarbeiter bei der Suche miteinzubinden und schreibt eine Prämie von 5.000 Euro aus. „Wenn das funktioniert, wird die Landesregierung wahrscheinlich auch andere Themen per Castingshow abhandeln. Abgestimmt wird per TelefonVoting“, vermutet der Lungauer Landtagsabgeordnete Ernst Lassacher. „10.000 Euro für das beste Landesbudget oder lebenslange Gratisflüge für das beste Flughafenkonzept. Diese Art von Bürgerbeteiligung wird der Landesregierung das Leben viel leichter machen.“ Lassacher sieht den Vorteil an diesem Starmania-Modell, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit die am Stammtisch geborenen Ideen Salzburg besser in Position schieben, als die im Koalitionsvertrag niedergeschriebenen Regierungsprojekte. „Die Entscheidung über eine landesweite Umsetzung fällt im Lungau. Und wir blicken gespannt auf die Ergebnisse“, so Lassacher.


Beliebteste Beiträge

Landesparteiobfrau Marlene Svazek

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.