Skip to main content
10. Oktober 2018

FPÖ-Rieder: Erste Weichen für umfassende Erweiterung der s’cool Card gestellt

Ein Foto von Alexander Rieder

LAbg. Alexander Rieder

Einen ersten Erfolg konnte die FPÖ in der heutigen Ausschusssitzung zum eingebrachten Antrag bezüglich der Erweiterung der s’cool Card für Menschen im zweiten Bildungsweg erreichen: „Lebenslanges Lernen ist zur menschlichen Grundkonstante in dieser Zeit geworden. Jetzt geht es darum, die nötigen Weichen zu stellen und auch die Mobilität lernwilliger Salzburger zu unterstützen“, so der Freiheitliche Bildungssprecher im Salzburger Landtag LAbg. Alexander Rieder. Und das ist auch gelungen, denn ein auf dem FPÖ-Antrag basierender Abänderungsantrag wurde einstimmig angenommen.


Beliebteste Beiträge

Landesparteiobfrau Marlene Svazek

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.