Skip to main content
19. Dezember 2019

Hollersbacher ÖVP - Bürgermeister wegen Amtsmissbrauch verurteilt

Freiheitliche erwarten Stellungnahme von seinem Parteiobmann

Ein Foto von Klubobfrau LAbg. Marlene Svazek, BA

Klubobfrau LAbg. Marlene Svazek, BA

Günter Steiner, ÖVP-Bürgermeister von Hollersbach wurde aufgrund der Erteilung von Baugenehmigungen trotz fehlender Widmungen zu einer Geldstrafe von 12.600 verurteilt. Nicht rechtskräftig: „Wie es in Salzburg übliche Praxis ist, sollte der Bürgermeister bereits vor der Rechtskraft die notwendigen Konsequenzen aus der Verurteilung ziehen“, erklärt Salzburgs Landesparteisekretär LAbg. Andreas Schöppl erinnernd an die SWAP-Affäre in der Landeshauptstadt.


Darüber hinaus fordert der Freiheitliche eine Reaktion und Stellungnahme seines Landesparteiobmannes, Dr. Wilfried Haslauer zu den Geschehnissen.


Beliebteste Beiträge

Landesparteiobfrau Marlene Svazek

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.