Skip to main content
30. Juni 2022

Marlene Svazek: Was ist da los in der Salzburg AG, Herr Landeshauptmann?

Schitter-Abgang in Krisenzeiten wirft Fragen auf

„Was ist da los in der Salzburg AG, Herr Landeshauptmann?“, fragt heute die freiheitliche Klub- und Landesparteiobfrau Marlene Svazek angesichts des kolportierten überraschenden Abgangs des Vorstandsvorsitzenden Leonhard Schitter von der Salzburg AG zur Energie AG. Die Ankündigung trifft nicht nur die Öffentlichkeit, sondern vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salzburg AG überraschend und werfe zudem Fragen auf. „ÖVP-Landeshauptmann Haslauer wird als Intimus wohl eingeweiht gewesen sein und zeichnet somit auch verantwortlich für die weitere Zukunft von Salzburgs Energieunternehmen. Seit wann wusste Haslauer vom möglichen Abgang und wie wird es nun weitergehen?“, so Svazek, die den ÖVP-Chef in der nächsten Krise angekommen sieht. Fragen, die in Krisenzeiten besonders wichtig seien und auf die sich die Salzburgerinnen und Salzburger eine Antwort verdient haben. 


© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.