Skip to main content
23. Juni 2022

Christian Pewny wiedergewählt!

Pewny will Schwerpunkte auf Entgegenwirken von Teuerungen, dem anhaltenden Fachkräftemangel und Wirtschaft setzen.

Landesparteiobfrau LAbg. Marlene Svazek mit Bezirksparteiobmann Ing. Christian Pewny

Am Mittwoch, dem 22.Juni 2022 fand in Schwarzach der 32.Bezirkstag der Pongauer Freiheitlichen statt. Unter der Teilnahme von 28 Delegierten wurde der amtierende Bezirksparteiobmann Ing. Christian Pewny mit einer deutlichen Mehrheit von über 85,7% wiedergewählt: „Nicht nur Radstadt sondern der gesamte Bezirk kann sich auf Christian Pewny verlassen. Das hat er in den letzten Jahren auch eindrucksvoll bewiesen“, sieht Salzburgs Freiheitliche Landesparteiobfrau Marlene Svazek den Radstädter Bürgermeister in seiner Wiederwahl als Freiheitlicher Bezirksobmann deutlich bestätigt.

Pewny selbst zeigt sich über die Wiederwahl insofern erfreut, unterstreicht aber vor allem gesteckte Ziele: „Wir wollen nicht nur als starke Bezirkspartei nach Außen auftreten, sondern auch inhaltlich federführend den Bezirk mitgestalten“, deutet Pewny vor allem Schwerpunkte im Entgegenwirken der Teuerungen, dem anhaltenden Fachkräftemangel und in Wirtschaftsthemen an.

Gemeinsam mit seinem Team an Stellvertretern, bestehend aus dem Pongauer LAbg. Alexander Rieder, Peter Kaiser aus Bad Hofgastein, Vizebürgermeister Rupert Ortner aus Forstau, sowie Alexander Fritzenwallner wolle man in den kommenden drei Jahren auch weiterhin Politik nah an den Menschen machen. „Ich gratuliere dem gesamten Team und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit der Landesgruppe“, schließt die Freiheitliche Landesparteiobfrau Marlene Svazek.


© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.