Skip to main content
27. November 2019

Marlene Svazek: Verkehrslandesrat drückt sich vor Budgetdebatte im Salzburger Landtag

Freiheitliche kritisieren Prioritätensetzung des Salzburger Verkehrslandesrates zum Mobilitätsbudget

Ein Foto von Klubobfrau LAbg. Marlene Svazek, BA

Klubobfrau LAbg. Marlene Svazek, BA

Während im Salzburger Landtag das Budget für das Jahr 2020 behandelt wird, zieht der Verkehrslandesrat des staureichsten Bundeslandes es vor, seine Expertise in Wien bei den Koalitionsverhandlungen einzubringen: „Als es um die Präsentation des sogenannten Mobilitätsbudgets gegangen ist, sparte der Landesrat nicht mit Ankündigungen und Präsenz in den Medien. Vor der Konfrontation und den Diskussionen im Ausschuss ziert er sich jedoch“, kritisiert Salzburgs FPÖKlubobfrau Marlene Svazek.


Beliebteste Beiträge

Landesparteiobfrau Marlene Svazek

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.